Komponentenorientierte Softwareentwicklung

Software aus fertigen Softwarekomponenten zu komponieren kann zu drastischen Einsparungen führen. Trotzdem ist die Wiederverwendung von Software eher die Ausnahme als die Regel. Klassisches objekt-orientiertes Design und objekt-orientierte Programmierung sind nicht ausreichend, um einen befriedigenden Wiederverwendungsgrad zu erreichen.

H.E.I. hat großes wissenschaftliches und praktisches Know-how in der komponentenorientierten Programmierung, insbesondere

  • im Design von Komponentenbibliotheken, (siehe RADpage Web-Komponenten)
  • in der Verknüpfung bestehender Komponenten, (z.B. mittels XML, VCF oder JNI)
  • in invasiver Komposition (automatische Programmtransformation)
  • in Komponentenmodellen, wie z.B. JavaBeans, TagLibs etc.

H.E.I. arbeitete mit führenden europäischen Forschungseinrichtungen, Universitäten, und Firmen am EU-Forschungsprojekt easycomp (Easy Composition in Future Generation Component Systems).

Neben der komponentenorientierten Programmierung setzen wir objekt-orientiertes Design, objekt-orientierte oder auch strukturierte Programmierung ein.

Die H.E.I. bietet als Web Agentur AJAX Webdesign und Programmierung sowie Beratung regional (Mannheim, Karlsruhe, Ludwigshafen, Heidelberg, Rhein-Neckar-Kreis, Frankfurt am Main, Stuttgart), national und international an. This page was dynamically generated by the web application development tool RADpage © 1996-2017 H.E.I. All Rights Reserved.

Software Engineering

 
Software Engineering
    Komponenten
    Compiler
    Compilerbau
    Performance Optimierung
    Methodik
Linux Support, ...
Know-How